Österreich ist frei!?

03_Sowjetdenkmal_Schwarzenbergpl_1-213x300Einladung zur Buchpräsentation am 7. Mai 2015
Beginn: 19:00 Uhr
Wo: Werkl im Goethehof

Österreich ist frei !? 

1945 wurde Österreich, inklusive tausender Opfer des Nationalsozialismus, darunter die Überlebenden der Konzentrationslager, durch die Alliierten befreit.

Als 10 Jahre später Leopold Figl verkündete, dass Österreich durch die Unterzeichnung des Staatsvertrages seine Freiheit erst erlangt hatte, entsprach das nur teilweise der Wahrheit, denn die darauf folgenden ersten friedlichen Jahre der Besatzung und des Wiederaufbaus waren auch geprägt durch Ausgrenzung von ehemaligen Häftlingen, aus dem Exil zurückkehrender und schlicht unerwünschter Personen.
Der Sammelband, herausgegeben von Gerald Grassl, setzt sich damit und mit der über die Jahrzehnte gepflegten Rolle Österreichs als erstes Opfer auseinander. (wfr)

Es lesen:
Eugen Bartmer
Eva Dité
Gerald Grassl
Ottwald John
Wolfgang Katzer
Martin Kersting
Christian Schreibmüller

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: