Porzer und Schreimüller reden über Gott und die Welt

Eine Tour de Force durch wissenswert Skurriles. 
Zugunsten des Vereins Ute Bock.

Christian Schreibmüller, Autor, Fotograf, Journalist und Regisseur, arbeitete für Arte, ORF, ARD u. a., veröffentlichte Erzählungen, Lyrik, Reportagen in Büchern, Literaturzeitschriften, sowie in Stern, Basta, Profil, Wiener uva, arbeitete mit Hermes Phettberg, Kurt Palm und am Wiener Burgtheater.
Er gründete künstlerische und soziale Institutionen wie den Flohmarkt, die GAGA, die „Fabrik“ oder die Zeitschrift „Magnus“ (Berlin), großes Interesse an Zeitgeschichte, Literatur, Bildender Kunst und Biologie.
Speziell Letzteres verbindet ihn auch mit Harald Porzer, Allrounder, Hobby-Ornitologe (Vogelkundler) und Privatgelehrter in Biologie (und deren Folgen).

Wussten Sie z.B., dass Küstenseeschwalben sagenhafte 32.000 km Flug schaffen? Albatrosse auf ihren Reisen bis zu 2 Jahre nie Land betreten? Wale ursprünglich von fleischfressenden Huftieren abstammen? Aale sich nie in der Sonne aalen, und Gustav Gans eine Ente ist?

Falls nicht:
26.5.15, 19:00, Café Einfahrt, Karmelitermarkt, 1020 Wien.
Durch den Abend führt
Wolfgang Katzer, ehemals zwei Drittel des
Musikkomikerduos Muckenstruntz & Bamschabl.
Keine Voranmeldung,

Eintritt frei, freiwillige Spenden kommen ausschließlich dem Verein Ute Bock zugute, siehe auch: http://www.rassismusfreiezone.at

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: