Da Woifisch ist gelandet!

7P9B9605Da bahnt sich ein literarischer Hit an: Als Doris Nußbaumer, die im April bei hanami im Rahmen von Q202 mit ihrer Lesung aus Mundartigem und aus ihrem Kurzgeschichtenband Programm Pandora las, war da auch ihr köstliches Is a Woifisch a Fisch teil ihres Programm. Für den 28. Juni 2015 wurde sie von Wolfgang Kühn, Herausgeber der Literaturzeitschrift DUM, zu einem Auftritt im Café Anno eingeladen.

Bei näherer Betrachtung entpuppt sich Doris „Nussi“ Nußbaumer als quirlige und überaus charismatische Vortragende ihrer Texte, die den Menschen ziemlich genau aufs Maul, mitunter in die Abgründe ihrer Seelen blickt und aus alltäglichen Lebenssituationen Perlen fischt und sie etwa, wie eben in Form ihrer Lesungen und ihrem Buch aneinander zu einer hörens- und lesenswerten Kette reiht.

thementermineDie beiden Literaturzeitschriften DUM und &radieschen haben sich in der Erscheinung ihrer jeweils aktuellen Ausgaben akkordiert und nutzen diese Gelegenheit um Neues aus der jungen Literaturszene mehrmals pro Jahr im Café Anno, im Rahmen des ALSO (Anno Literatur Sonntag) zu präsentieren. Und nachdem Doris Wolfgang Kühn, als sie ihren Text als Beitrag zur mittlerweile 74. Ausgabe seines DUM (Die ultimative Literaturzeitschrift) geschickt, „damit seinen Redaktionsalltag versüßt“ hatte, wurde der Text nicht nur in der aktuellen Ausgabe veröffentlicht, sondern sie auch eingeladen, diesen bei der Gelegenheit gleich persönlich zu präsentieren. (wfr)

Einladung zur Lesung:
Präsentation der neuen Ausgaben von
DUM und &radieschen
Es liest u.a. Doris Nußbaumer, Is a Woifisch a Fisch
28. Juni 2015, ab 20:00 Uhr
Café Anno, 1080 wien, Stolzenthalergasse 2

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: