Provence 2010„Als wär’s das erste Mal …“

… dachte ich, als eineinhalb Jahre nach der Verlagsgründung im Jahr 2007 endlich das erste Programm von PROverbis vorlag. Aufregend, schön! Dabei war das alles ja nicht neu für mich: Autorensuche, Manuskriptbesprechungen, Lektorat, Herstellung, Marketing, Vertrieb … Das alles kannte ich ja bereits aus meiner 20-jährigen Tätigkeit im Umfeld des Buches (vom Grafiker und Layouter über das Lektorat zum Verlagsleiter …). Nun aber endlich selbst verlegte Bücher!

Das sind für mich mehr als gedruckte Wörter zwischen zwei Buchdeckeln. Das sind Welten, fantastische Welten von Autorinnen und Autoren, die es zu entdecken gilt. Für einen selbst und für andere, aber auch für die Wörter, die darauf warten entdeckt zu werden. Mein Leben ist nun auf diese Wörter ausgerichtet – ein Leben pro verbis.

Nach nun sieben Jahren Programm kann PROverbis bereits auf einiges zurückblicken: Debüt-Autoren und -Autorinnen, die sich dafür entschieden haben, in einem kleinen Verlag zu erscheinen, bekannte Autoren, die das kreative Umfeld und das Qualitätsbewusstsein des Verlags schätzen, einige Nominierungen zu durchaus renommierten Preisen, einige Preisträger und Preisträgerinnen, die bei PROverbis erscheinen … All das macht mich stolz und ich freue mich, dass der Verlag und die Bücher, die bei PROverbis erscheinen, mittlerweile auch ein größeres Publikum erreichen.

Vieles hat sich in den vergangenen Jahren verändert, wurde professioneller und effizienter. Menschen sind hinzugekommen, die mir bei der Arbeit helfen und den Verlag weiter vorantreiben. Das Umfeld hat sich geändert, das Motto ist aber gleichgeblieben: pro verbis – für die Wörter, für die Geschichten und für die Menschen, die diese Geschichten zu erzählen haben.

Andreas Schinko, März 2015

Zur Homepage von PROverbis
PROverbis ist auch auf Facebook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: